News und ältere Mitteilungen Anzeige älterer Beiträge unserer Website

Hier findet Ihr alles, über was wie so berichten und berichtet haben. Je weiter nach unten desto älter - logisch, oder? :-)

Und die Sachen von der alten Homepage haben wir Euch in einem PDF mit allen News von 2013 bis 2019 zusammengestellt.

Corona: Lieferdienst vom Erzeugermarkt an der Konstablerwache getestet

01.05.2020

In Frankfurt hat der Markt an der Konstablerwache einen Lieferdienst getestet. Der Grund: die Corona-Krise.

Artikel in der Frankfurter Neuen Presse vom 1.5.2020

Wandelpunkt-Podcast: Juliane & Laura, GemüseheldInnen

01.05.2020

Ein Interview mit Juliane Ranck und Laura Setzer, den Gründerinnen des Projekts GemüseheldInnen.

Im Frühjahr 2019, inspiriert durch Rob Hopkins und der Transition Town Bewegung und nach dem Prinzip der Permakultur, haben die beiden einen verlassenen und vermüllten Garten in der Grünen Lunge Frankfurt am Günthersburgpark übernommen und wiederbelebt. In kürzester Zeit sind viele Menschen und Gärten dazugekommen und jetzt bewirtschaften sie alle zusammen die Gemeinschaftsgärten.

Im März 2020 saßen Julia und Josh mit ihnen zusammen und haben sich über ihren persönlichen Wandelpunkt und das daraus entstandene Projekt unterhalten

wandelpunkt-podcast.de

Neues aus Tortuga

01.05.2020

Beete-Patenschaften sind alle vergeben

Bis auf weiteres sind Treffen und damit auch gemeinschaftliches Gärtnern nicht möglich – daher wird das Gärtnern in diesem Frühjahr über Beete-Patenschaften gelöst. Auf diese Weise können alle Beete versorgt werden und es sind immer nur maximal zwei Personen im Garten anwesend. Die Idee kam prima an und alle Beete-Patinnen und Paten waren schnell gefunden.

Es gelten die Abstandsregeln und das Gruppenverbot, aber der Garten ist geöffnet. Es grünt und blüht, hopft und gedeiht. Bei der Solawi gibt es viel grünen Salat frisch vom Feld. Das Eichhörnchen polstert sein Nest mit Gebetsfähnchen.

"Alles anders"

27.03.2020

Ihr Lieben,

bis auf Weiteres finden auch bei uns keine Treffen mehr statt. Die Termine im Kalender werden wir je nach Kenntnisstand in den kommenden Tagen anpassen (also schauen, ob sie verlegt oder abgesagt werden). Wir werden Euch selbstverständlich hier, auf facebook und im Newsletter auf dem Laufenden halten. Also, bleibt dran :-) Und vor allem: Bleibt gesund!

Euer Transition Town Team

Neues aus Tortuga: Just in time – Glück gehabt

27.03.2020

Am 12.3. war das Ausmaß der Corona-Krise noch nicht absehbar. So wurde die Veranstaltung „Eschersheim for Future“ einer der letzten schönen und (halbwegs) unbeschwerten Abende mit vielen Menschen, der für Aufmunterung, Abwechslung im Kleiderschrank, wunderbaren Gaumen- und Hörgenuss und einer spannende Begegnung mit einer bürgernahen Landespolitikerin sorgen konnte.

Die Frankfurter Rundschau hat über die Veranstaltung berichtet:
https://www.fr.de/frankfurt/eschersheim-zutaten-bestimmen-rezept-13598270.html

Beete-Patenschaften zu vergeben

Bis auf weiteres sind Treffen und damit auch gemeinschaftliches Gärtnern nicht möglich – daher wird das Gärtnern in diesem Frühjahr über Beete-Patenschaften gelöst. Auf diese Weise können alle Beete versorgt werden und es sind immer nur maximal zwei Personen im Garten anwesend. Im Tortuga Gemeinschaftsgarten sind noch einige Beete-Patenschaften zu vergeben! Interessierte melden sich bitte per E-Mail bei tortuga@transition-town-frankfurt.de

Erntehelfer: 300.000 fehlen!

25.03.2020

Das Corona-Virus muss eingedämmt, die Ausbreitung verlangsamt werden. In ganz Europa ist die Reisefreiheit eingeschränkt. Das führt dazu, dass unseren Landwirten bis zu 300.000 Arbeitskräfte fehlen. Gleichzeitig können viele Menschen, die in der Gastronomie oder dem Einzelhandel beschäftigt sind, nicht arbeiten. Andere, wie Studenten, sind zum Zuhause bleiben verdammt. Für all diese Menschen wurde die Aktion "Das Land hilft" gestartet.

Unter www.daslandhilft.de werden Menschen in den Dialog gebracht.



Wandelpunkt - Neuer Podcast am 26.3.2020

24.03.2020

Pia, Zero Waste Frankfurt

Ein Interview mit Pia Krechel, in welchem sie über ihren Zero Waste Frankfurt-Blog, ihren persönlichen Wandelpunkt, das “Selbermachen” und das Müllproblem spricht.

“Zero Waste Frankfurt” ist ein Projekt und Blog von Pia Krechel, einer Mutter & Bloggerin aus Frankfurt am Main. Seit 2016 versucht sie möglichst wenig Müll zu produzieren. Durch selber basteln, wiederverwenden, unverpackt einkaufen oder sogar Verzicht des Kaufes, haben Pia und ihre Familie, im Laufe der Zeit, ihre Müll-Produktion drastisch reduziert.

Im Februar 2020 saßen Julia und Josh mit ihr zusammen und haben sich über ihren persönlichen Wandelpunkt und das daraus entstandene Projekt unterhalten.

http://wandelpunkt-podcast.de/2020/03/26/pia-zero-waste-frankfurt/


Zeitbank FFM - Nachhaltige Gesundheitsförderung durch soziales Kapital

24.03.2020

Wir haben ein neues Projekt auf unserer Seite: die Zeitbank FFM

Wie kann soziales Kapital als Ressource genutzt und gestärkt werden, um unsere Gesundheit und Lebensqualität nachhaltig zu verbessern? Wie können vorhandene gesellschaftliche Potentiale genutzt werden, um nicht nur Geld und Zeit zu sparen, sondern dauerhaft den sozialen, kulturellen und gesundheitlichen Wohlstand zu erhöhen?

Hier geht's zur Seite


Podcast Wandelpunkt

28.02.2020

Es gibt einen neuen Podcast zum Thema Nachhaltigkeit!

Julia und Josh interviewen in ihrem Podcast Menschen, die Nachhaltigkeit vorantreiben:

"Manchmal erreichen wir einen Punkt im Leben, an dem wir unserer Wegwerfgesellschaft nicht mehr länger passiv zuschauen können. Wir entschließen uns aktiv etwas dagegen zu tun, sei es politisch oder wirtschaftlich oder einfach die Umgestaltung des persönlichen Lebensstils."

Julia und Josh wollen Leute finden, die diesen Schritt gemacht haben und mit ihnen über ihren persönlichen Wandelpunkt und wie sie dazu gekommen sind, sprechen.

Im Februar ist der Podcast mit Mane, einer Singer-/Songwriterin aus Frankfurt am Main, gestartet. Julia und Josh haben mit ihr über ihren persönlichen Wandelpunkt und das Projekt “Baumstimme” gesprochen.

Am 28. Februar wurde ein Beitrag mit Matthias, dem Initiator von Transition Town Frankfurt, veröffentlicht: Hier direkt zum Interview

Hört rein!
wandelpunkt-podcast.de

Gemeinschaftsgarten Tortuga Eschersheim und Solawi Frankfurt feiern gemeinsam "Eschersheim for Future"

28.02.2020

Im März 2015 – vor fast genau 5 Jahren – kam die erste Gemüselieferung aus solidarischer Landwirtschaft vom Birkenhof in Darmstadt-Egelsbach in Eschersheim an: nachhaltig produziert, verpackungsfrei, in Bio-Qualität, direkt vom Erzeuger. Seit Januar 2020 werden die Solawi-Ernte-Anteile vom Gemeinschaftsgarten Tortuga aus verteilt.

Der Gemeinschaftsgarten Tortuga startete drei Jahre später, im März 2018, mit einer Informationsveranstaltung in der Andeasgemeinde. Zwei Jahre lang wurde das Urban-Gardening-Projekt von der Nationalen Klimaschutzinitiative gefördert - inzwischen führt ein neu gegründeter Verein das Projekt weiter und die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sehen nun mit Vorfreude der dritten Gartensaison entgegen!

Unter dem Motto „Eschersheim for Future“ laden beide Initiativen herzlich ein zu:

  • Speis & Trank
  • Unterhaltungsprogramm
  • Gastbeitrag der hessischen Landtagsabgeordneten Martina Feldmayer
  • Kleidertauschparty im Foyer


Donnerstag 12. März ab 19.00 Uhr
im Saal der Andreasgemeinde, Kirchhainer Str. 2

mehr